Wasserwacht Berg beim Landeswettbewerb für Erwachsene und Junioren in Marktoberdorf/Schwaben

IMG_0181

Wasserwacht Berg Erwachsene gemischt – nach dem Schwimmwettbewerb

Am 11. April 2015 beteiligte sich die Berger Wasserwacht mit einer gemischten Erwachsenen-Mannschaft am Landeswettbewerb im Rettungsschwimmen. Bereits am Freitagabend machte man sich ins Ostallgäu auf den Weg. Nach einer kurzen Nacht startete man am Vormittag mit den schwimmerischen Teil, wo 6 Schwimmstaffeln mit unterschiedlichen Aufgaben aus dem Bereich Rettungsschwimmen zu bewältigen waren.

IMG_0154

Rettungsleinenstaffel

Am Nachmittag  mußten in zwei praktischen Fallbeispielen jeweils 2 Verletzte nach Unfällen versorgt werden. Eine Frau mit Wirbelsäulenverletzung wurde erstversorgt und mittels einer Vakuummatratze transportfähig gemacht werden. Im zweiten Beispiel kam nach einem Unfall mit elektrischen Strom der Frühdefibrillator in Verbindung mit der Herz-Lungen-Wiederbelebung zum Einsatz. Nach der praktischen Knotenkunde und Theorie in Erster Hilfe und Wasserwacht-Wissen erreichte die Mannschaft mit 8422 Punkten den 4. Platz.

IMG_0222

Siegerehrung am Abend: Unsere Mannschaft erreicht Platz 4!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.