Schwimmkurs

Hinweise zu unseren Schwimmkursen im Hallenbad Berg

Durch die Corona-bedingten Schließungen der Hallenbäder ab März 2020 wurden die laufenden Schwimmkurse unterbrochen; die nachfolgenden Kurse ab April 2020 konnten nicht gestartet werden. Ab Ende Juni 2020 sind wieder eingeschränkte Nutzungen des Hallenbades durch Schule und Einsatzkräfte für die Wasserrettung möglich. Das Hallenbad in Berg wird ab dem 17.07. bis zum 08.09.2020 geschlossen.

Für die Schwimmkurse bedeutet es, dass ab September zunächst der unterbrochene Schwimmkurs vom Januar beendet wird. Im Anschluss wird der für den am 17.04.2020 geplante Kurs starten. Die nachfolgenden Kurse werden sich ebenfalls mit dem Start um ein halbes Jahr nach hinten schieben.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Anmeldungen für die Schwimmkurse auch weiterhin Bestand haben. Die Schwimmkursteilnehmer werden ca. 2 Monate vor Kursbeginn telefonisch verständigt.


Allgemeines zu den Schwimmkursen:  

Ein Schwimmkurs der WW Berg umfasst in der Regel 13 Kursstunden á 45 Minuten.
Am Schwimmkurs teilnehmen können Kinder ab dem 5. Lebensjahr. Die Kinder sollten bei einer Wassertiefe von 90 cm sicher stehen können und deshalb eine Körpergröße von mindestens 110 cm haben.

Im Schwimmkurs erlernen die Kinder das sichere Bewegen im Element Wasser. Neben der Wassergewöhnung lernen die Kinder gleiten, tauchen, springen und als erste Schwimmstilart das Brustschwimmen.

Ziel des Schwimmkurses ist die Abnahme des Frühschwimmerabzeichens „Seepferdchen“. Hierfür müssen sie 25 m ohne Hilfsmittel schwimmen, vom Beckenrand ins tiefe Wasser springen und einen Ring aus schultertiefem Wasser heraufholen. Nach „erfolgreicher Prüfung“ bekommen die Kinder zum Kursende dann eine Urkunde und ein Stoffabzeichen überreicht.

Mit dem Seepferdchen-Abzeichen können die jungen Schwimmer dann bei Interesse im Kindertraining der Wasserwacht Berg „reinschnuppern“, um Ihre Schwimmfähigkeiten noch zu verbessern.

Die Kosten eines Schwimmkurses betragen 70 Euro. In diesem Betrag sind alle Kosten enthalten. Sollten Kinder zum Kursende das Kursziel nicht erreichen, können sie ohne weitere Anmeldung im nachfolgenden Schwimmkurs teilnehmen. Die Kosten für den Folgekurs betragen dann 50 Euro. Die Kursgebühr wird in der 3. und 4. Kursstunde vor Ort eingesammelt.

Die Schwimmkurse der Wasserwacht im Hallenbad in Berg finden einmal wöchentlich am Samstag statt:

  • Kurs 1: 09:00 bis 09.45 Uhr
  • Kurs 2. 09:45 bis 10.30 Uhr
  • Kurs 3: 10:30 bis 11.15 Uhr
  • Kurs 4: 11:15 bis 12.00 Uhr

Die Einteilung der Kurse erfolgt regional, da sich die Kinder oft schon vom Kindergarten oder Schule her kennen. Wünsche darüber hinaus werden berücksichtigt, sofern möglich.

Für die Anmeldung zum Schwimmkurs sind folgende Angaben erforderlich:

Vorname, Name, Geburtsdatum, Adresse und Telefonnummer

Informationen und Anmeldung:
Über das Kontaktformular.