Trainerfortbildung-Grundfertigkeiten des Kraulschwimmens

Am Sonntag, den 08.03.2015, fanden sich 12 aktive Trainer der Kreiswasserwacht Neumarkt in Berg zusammen um ihr Wissen über das Kraulschwimmen zu vertiefen. Beteiligt waren die Ortsgruppen Neumarkt (4), Mörsdorf (2) sowie Berg (6). Thema der Fortbildung waren die physikalischen Eigenschaften des Wassers sowie die Kraulschwimmtechnik. Das Verständnis über das Wasser hat besonders bei der Vermittlung einer widerstandsarmen Wasserlage wärend des Kraulschwimmens einen hohen Stellenwert. Zum Abschluss des Lehrgangs wurde im Praxisteil eine Übungsabfolge zum Erlernen der Technik  sowie möglich Fehlerursachen und deren Behebungen vorgestellt. Den Lehrgang leiteten, die seit diesem Jahr berufenen, Beauftragten Schwimmen der Kreiswasserwacht Neumarkt, Simon und Lukas Niebler.

20150308_144922

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.