Wasserwacht Berg wählt Vorstandschaft

Am 19. Januar wurde die neue Vostandschaft der Wasserwacht Ortsgruppe Berg für die nächsten 4 Jahre gewählt. Bereits gegen 19.00 Uhr wurde im Hallenbad die Jugendleiterwahl durchgeführt.
Die Jugendleitung wurde von den aktiven Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 bis 16 Jahren und den Gruppenleitern gewählt. Jugendleiter wurde wieder Patrick Lutz. Seine Stellvertreter sind Sascha Endres und Rebecca Zankl.

Um 20.30 Uhr fand dann die Neuwahl der restlichen Vorstandschaft statt. Die Wahl wurde geleitet vom komm. Kreisvorsitzenden, Mirko Stüdemann, der zusammen mit Willi Forster und Karin Zaschka den Wahlausschuss bildete und die Wahl ordnungsgemäß durchführte. In kurzer Zeit war diese entschieden:

1. Vorsitzender: Michael Zaschka
2. Vorsitzender: Simon Niebler
Technischer Leiter: Norbert Nießlbeck
Stv. Technische Leiter: Lukas Niebler und Roland Braun
Wasserwacht-Arzt: Dr. Albert Schreiber
Kassenwart: Elisabeth Sturm
Schriftführerin: Gisela Ziegler-Graf
Beisitzer: Hubert Schmeisser, Erich Fürst, Jutta Biebl, Sebastian Sturm und Andrea Bockmeier

Für die neue Vostandschaft kommt mit der Hallenbad-Bauzeit und den damit verbundenen Veränderungen des Vereinslebens eine besondere Herausforderung zu. Freuen darf man sich aber auch auf die Einweihung und den Betrieb in einem tollen neuen Schwimmbad in Berg ab der Jahreswende 2018/2019..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.