Wasserwacht Berg unterstützt die Strandwache Kiel an der Ostsee

Auch in diesem Jahr war die Wasserwacht Berg wieder als Unterstützung der Wasserwacht in Kiel an den Ostseestränden vertreten. 11 Berger Wasserretter waren von 07. bis zum 15. August 2021 an der Kieler Förde, um dort als Rettungsschwimmer, Sanitäter, Bootsführer und Strandwachleiter Dienst zu leisten.

Hierbei hatten sie sich um vielerlei „kleine“ Verletzungen zu kümmern und dabei Erste Hilfe zu leisten. Ein größerer Bootseinsatz mit dem Seenotkreuzer Berlin verlief zum Glück glimpflich ab. Außerdem wurden verschiedene Übungen am Strand absolviert, um im Ernstfall professionell Hilfe leisten zu können.

Ein Highlight war der Besuch der Abschlussklasse der Berufsfeuerwehr Kiel; hierbei wurde die Zusammenarbeit von Feuerwehr, Rettungsdienst und Wasserrettung geübt.

Einen besonderen Einsatz hatten 5 Berger Rettungsschwimmer, die die Passagiere des Kreuzfahrtschiffes AIDA vor dem An-Bord gehen auf das Corona-Virus getestet haben. Bei diesem Einsatz konnte man auch gleich einen Eindruck über den Betrieb und Ablauf an Bord des Ozeanriesens gewinnen.

An den Abenden konnten alte Kontakte gepflegt und aufgefrischt und neue geknüpft werden. Wie in den Vorjahren war es wieder eine gute Zusammenarbeit mit der Wasserwacht Kiel und den anderen unterstützenden Ortsgruppen der Wasserwacht aus dem gesamten Bundesgebiet. Bereits bei der Heimfahrt war klar, dass auch 2022 wieder Berger Wasserretter an der Ostsee Dienst leisten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.